Samstag, 20. Juni 2009

54 Tage - Info-Nachmittag und Spielen

Heute fahren wir in die große, weite Welt: alle Welpen in einen Kennel verfrachtet, ging es mit dem Auto auf unser Trainingsgelände in Heikendorf. Die Kleinen durften das große Gelände erkunden - was sie auch ausgiebig getan haben. Alle zukünftigen Welpenbesitzer waren dabei, haben sich gleich darin üben können, auf ihren Welpen zu achten, daß keiner sich zu weit entfernt und sie haben es, wie auf den Bilder zu sehen ist, sehr genossen. :-)
Nachdem die kleinen Fellmäuse müde wurden, kamen sie wieder in den Kennel (der übrigens Baja gehört und von allen sehr geliebt wird ;-)) und haben sich nach anfänglichem Gemecker zusammengerollt und fast 2 Stunden tief und fest geschlafen, um diese ganzen neuen Eindrücke zu verarbeiten.
In der Zwischenzeit haben wir uns an Kaffee und Kuchen gelabt (Vielen Dank an euch alle - die Kuchen und Muffins waren oberlecker!) und ich konnte noch eine Menge Informationen weitergeben, die hoffentlich allen nützlich sein wird, nicht nur die erste Zeit mit dem neuen Familienmitglied gut zu meistern sondern daß ich auch deutlich machen konnte, wie wichtig es ist, auch später sehr auf den jungen Hund zu achten.


Der Zuwachs in der FC-Family:
Familie Vette mit Paul, Familie Lyle mit Holly, Melli (hier ohne Jörg, der leider arbeiten mußte) mit Baja und Annette mit Nuri.


Gibst du mir dein Stöckchen?





Na, komm!

So ist es fein!















MEHR, MEHR !


Nuri bringt mal schnell das Felldummy vor seinen
Geschwistern in Sicherheit - daß es eigentlich Pauls
ist, stört ihn natürlich gar nicht.


the flying Paul

Baja und Melli

Zufrieden wieder zu Hause angekommen - Paul & ...

... Holly & Nuri

Es war ein sehr schöner und gelungener Nachmittag, der nicht nur den Hunden Freude bereitet hat. Für euch geht die Wartezeit jetzt zu Ende - in der kommenden Woche holt ihr eure Süßen zu euch. Ich hoffe, dieser Tag konnte euch noch ein paar letzte Unsicherheiten für die erste Zeit mit Hund nehmen - ihr wißt: ich bin immer für euch da!
Und für uns brechen die letzten Tage mit unseren B-lingen an ... Es tut mal wieder sehr weh, sie ziehen zu lassen.

Von Rudi eine große Entschuldigung, daß er es einfach vergessen hat, die tolle Kaffeetafel mit den vielen schönen Kuchen zu fotografieren. ;-)
Marita Szillus


Kommentare:

Melli hat gesagt…

Halli hallo,

ja es war wirklich ein superschöner nachmittag, ich hab es sehr genossen und auch viel Info mitgenommen.
Vielen Dank dafür :-)

Ja das das schwer für euch wird kann ich wohl gut verstehen aber wir sind ja nicht aus der Welt und ihr könnt die kleinen und später großen immer sehen :-)

LG Melli

Susanne hat gesagt…

Ihr Lieben,
diese Bilder lassen die Erinnerung an unsere "Welpenzeit" wieder hochkommen! Kann ich mir denken, dass Euch das Herz schwer wird - aber so schnell werdet Ihr Eure Welpenleute nicht wieder los - sieht man ja an uns!
Liebe Grüße und seid tapfer!
Susanne und Uwe

Angela hat gesagt…

Hallo Laboe!

Das war ein sehr schöner Nachmittag - vielen Dank.
@Rudi: Die Bilder von den Hunden sind auch viel schöner und interessanter als Bilder von den Kuchen ;-)

Wir haben heute Möbel gerückt und gestrichen, sind fast fertig und freuen uns auf Dienstag!

LG die Lyles